DRC - Datenbank, Ausgabe am 24.10.2017 05:52

Name Cuiviénen Eskandar
ZB-Nr. 15-5973
gew. am 8.6.2015
Geschlecht Rüde
Eltern Compendio Eyran X 
Salasana Ninitchka
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 14.10.16
Gonio: frei vom 14.10.2016 (Dr. Hennecken)
Befunde sonstige Befunde: Patellaluxation frei(19.07.16)
Zahnstatus oB
ZZL vom 28.10.16
Titel/Prüfungen VDH-JCh., JSieger-Ortenau/Alpen'16 Sieger-Leipzig'16, WT, BHP A, JP/R
Besitzer Heike Bertels
Lortzingstr. 15 a
42929 Wermelskirchen
Tel. 02196/84228
Fax. 02196/889739
E-Mail h.bertels@web.de
Homepage http://www.heikebertels.de
Foto-Anzeige
Züchter Heike Fillweber
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Farbe schwarz
Risthöhe 63 cm
Formwert sg
Sehr großer Rüde mit vorzüglichem Kopf, dunklen, etwas tief liegenden Augen u. sehr gut getragenem Behang, sehr ausdrucksvoll, vorzüglich gebaut, korrekte Linien u. Winkelungen, bewegt sich frei.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der ein Jahr alte Flat Rüde zeigt sich heute sehr verspielt, hat ausgeprägtes Temperament und ist bewegungsfreudig.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Mit guter Ausdauer verfolgt er Ziele, dabei ist er aufmerksam und unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Das Beuteverhalten ist ausgeprägt, das Trageverhalten ist gut erkennbar, am Zutragen muss noch etwas gearbeitet werden.

Unterordnung und Bindung:
Er hat eine vertrauensvolle Bindung und ordnet sich gut unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Offen und fröhlich geht er auf Menschen zu, ab und an zeigt er dabei vollen Körpereinsatz, im Kreis und in der Seitenlage ist er voll belastbar.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Im optischen und akustischen Bereich ist er interessiert und schaut sich alles mit seinem Menschen an.

Schussfestigkeit:
Der Rüde ist schussfest.

Bemerkungen:
Ein förhlicher Rüde mit guter Bindung und offenem Umgang mit Menschen.

Richter: Muhr
Bemerkungen aus jagdl. Leistungszucht