DRC - Datenbank, Ausgabe am 25.08.2016 01:08

Name Autumn Breeze a new Adventure
ZB-Nr. 1027969
gew. am 1.7.2009
Geschlecht Rüde
Eltern Trekronor Limited Edition X 
My Winter Paradise Autumn Breeze
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A2 (rechts = A2, links = A2)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 21.07.15
Befunde prcd-PRA: frei, GR-PRA1: frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 06.07.11
Zuchtwerte HD = 89 / HC = 92
Titel/Prüfungen Dt.-Ch.(m.Arb.), VDH-Ch., CS(m.Arb.)(GRC)'14, WT, BHP A, APD A, JP/R, BLP, Langschl.(800m) GC'16 div. Workingtests(O)
Besitzer Birgit Junghans
Ronheider Winkel 6
52066 Aachen
Tel. 0241/1607630
Fax. 0241/17301561
E-Mail b.junghans@endlessemotion.de
Homepage http://www.endlessemotion.de
Foto-Anzeige
Züchter N. u. M. Schneidereit
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. JAGDL. LZ
Risthöhe 57 cm
Formwert v
Gute Größe, maskuliner Kopf, mittelbraune Augen, gut getragener Behang, vorzüglich gebauter Körper, korrekte Linien und Winkelungen, raumgreifender Bewegungsablauf.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der Rüde hat ein schönes Temperament und ein ansprechendes Bewegungsverhalten, er spielt begeistert mit der Führerin.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Die Ausdauer ist gut und er ist sehr aufmerksam sowie mehr oder weniger unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Spürverhalten wird erkennbar, Beutemachen, Tragen und Zutragen zeigt der Rüde sehr ausgeprägt.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung zur Führerin ist vertrauensvoll, über diese Bindung übersteht er auch stressige Situationen im Test, die Unterordnungsbereitschaft ist hoch.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Gegenüber fremden Menschen ist der Rüde immer erst vorsichtig und distanziert, vor allem Dingen, wenn sie etwas von ihm wollen, nimmt aber dann doch Kontakt auf, in der Seitenlage wehrt er sich, im Kreis ordnet er sich unter.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours zeigt der Rüde sowohl optisch als auch akustisch Vorsicht und leichte Unsicherheiten, läßt sich aber im Vertrauen zur Führerin an alles heranführen.

Schussfestigkeit:
Er ist schussfest.

Bemerkungen:
Insgesamt ein etwas vorsichtiger und sensibler Rüde mit sehr guten Arbeitsanlagen, dessen Bindung und Vertrauen zur Führerin bestechend sind.

Richter: Görlas
Bemerkungen GRC 09/0483