DRC - Datenbank, Ausgabe am 20.09.2017 16:56

Name Ela von der Wegwarte
ZB-Nr. 1015200
gew. am 28.2.2010
Geschlecht Hündin
Eltern Levenghyl Mountain X 
Aspe von der Wegwarte
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 31.08.16
Befunde prcd-PRA: frei, CNM: frei, EIC: frei, SD2: frei, HNPK: frei, sonstige Befunde: OCD-Schulter: frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 09.10.13
Titel/Prüfungen WT, JP/R, BLP, div. Workingtests(O)
Besitzer Sarah Bug
Kreuzweg 7
53894 Mechernich
Tel. 0163/3465737
E-Mail bug.sarah@googlemail.com
Homepage http://www.crosshairs.eu
Foto-Anzeige
Züchter Marianne Walheim
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe schwarz
Risthöhe 54 cm
Formwert sg
Ideale Grösse. Femininer Kopf, mittelbraune Augen, gut getragener Behang, etwas wenig Belefzung. Trockener Körper, etwas lang, Rücken fast gerade, gute Winkelungen. Gute Bewegung.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die äußerst temperamentvolle 18 Monate alte Labrador Hündin ist sehr bewegungsfreudig, sie ist ständig in Aktion.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie spielt gern und mit Ausdauer.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Beute- und Bringtrieb sind sehr ausgeprägt vorhanden.

Unterordnung und Bindung:
Die Hündin zeigt gute Unterordnungsbereitschaft und Aufmerksamkeit, die Bindung ist sehr gut.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist die Hündin sicher.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Sicherheit gegenüber opt. und akust. Reizen: sicher.

Schussfestigkeit:
Schuss: sicher.

Bemerkungen:
Eine sehr lebendige, fröhliche Hündin mit sehr guten Arbeitsanlagen.

Richter: Evans
Bemerkungen aus spezieller jagdl. Leistungszucht