DRC - Datenbank, Ausgabe am 25.05.2018 07:21

Name Lloris vom Keien Fenn
ZB-Nr. 1116352
gew. am 17.5.2011
Geschlecht Rüde
Eltern Brindlebay Butler X 
Ginger vom Keien Fenn
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A1 (rechts = A1, links = A1)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 08.02.18
Befunde prcd-PRA: Träger, CNM: über Erbgang frei, EIC: frei, SD2: frei, HNPK: frei, sonstige Befunde: OCD: frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 25.09.15
Auflagen Deckpartner muss PRA-prcd-Test:frei haben.
Titel/Prüfungen WT, JP/R, BLP
Besitzer Frerk Freiherr von Schoen
Am Burggraben 34
23823 Seedorf
Tel. 0162/4463368
E-Mail fvschoen@gmail.com
Foto-Anzeige
Züchter Oellers, A. und Niehof-Oellers, Dr. H.
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. SP. JAGDL. LZ
Farbe schwarz
Risthöhe 59 cm
Formwert sg
Großer Rüde mit maskulinem Kopf, mittelbraunen Augen und sehr gut getragenem Behang, ausdrucksvoll, sehr gut gebauter Körper mit korrekten Linien und Winkelungen, gute Bewegung.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 14 Monate alte Labrador Rüde ist sehr temperamentvoll und äußerst bewegungsfreudig.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er agiert sehr ausdauernd und nimmt seine Umwelt aufmerksam wahr. In allen Testsituationen zeigt er sich sicher und unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
An Beute ist er sehr interessiert, trägt sie ausdauernd mit sich, aber auch freudig zum Besitzer.

Unterordnung und Bindung:
Der Rüde hat eine sehr gute Bindung an seinen Führer und ordnet sich ihm gerne unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Fremdpersonen begegnet er freundlich und sicher, auch in den einengenden Situationen.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Optische und akustische Reizquellen irritieren ihn nicht.

Schussfestigkeit:
Der Rüde ist schussfest.

Bemerkungen:
Ein sehr temperamentvoller Rüde mit guter Bindung und Arbeitsveranlagung.

Richter: van Schewick
Bemerkungen aus spezieller jagdl. Leistungszucht