DRC - Datenbank, Ausgabe am 22.10.2017 15:28

Name Meadowlark Skylark
ZB-Nr. 1116611
gew. am 18.3.2010
Geschlecht Rüde
Eltern Bierspool Blackbill of Lakedown X 
Birdsgreen Allure of Rushbrigg
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A2 (rechts = A2, links = A2)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 08.05.17
Befunde prcd-PRA: frei, CNM: frei, EIC: frei, RD OSD: frei, SD2: frei, HNPK: frei
Zahnstatus oB
ZZL vom 17.05.13
Titel/Prüfungen WT, APD F, BLP, RGP, Prfg.m.leb.Ente(RGP) Schwz.-App.prfg.m.Wild(C) Workingtest(A)
Besitzer Bianca Willems-Hansch
Vorderstr. 18
27628 Sandstedt
Tel. 04702/520389
E-Mail bianca@biancawillems.de
Homepage http://www.duckenticers.de
Foto-Anzeige
Züchter Birgitta Staflund Viberg
Fotos Foto-Anzeige
Hinweis TAUGL. F. JAGDL. LZ
Farbe schwarz
Risthöhe 58 cm
Formwert sg
großer Rüde, maskuliner Kopf, mittelbraune Augen, gut getragener Behang, ausdrucksvoll, sehr gut gebaut, korrekte Linien und Winkelungen, sehr guter Bewegungsablauf.

Richter: Assenmacher-Feyel
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 3 Jahre alte Labrador ist ausgeglichen, zeigt Temperament und Freude an der Bewegung, insbesondere beim Schuss und bei Beute.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er zeigt ausgeprägt Ausdauer und Aufmerksamkeit bei allem was mit der Nase zu tun hat. Er ist zum größten Teil unerschrocken und spielt begeistert.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Er apportiert begeistert, zeigt ausgeprägt Beuteverhalten, trägt ausdauernd und freudig zu, Spürverhalten ist während des gesamten Tests zu sehen.

Unterordnung und Bindung:
Er ordnet sich bei aller Selbständigkeit gut unter und hat eine vertrauensvolle Bindung.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist er im allgemeinen sicher, hat etwas Vorbehalte Männern gegenüber. Er spielt gern. Die einengenden Situationen belasten ihn, er steht sie durch und erholt sich schnell.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Den Parcours durchläuft er sicher und selbständig.

Schussfestigkeit:
Er ist schussfest und sucht ausdauernd.

Bemerkungen:
Ein freundlicher, ausgeglichener Rüde, der mit größter Gelassenheit durch den größten Teil des Tests geht und das Leben genießt.

Richter: Böhmsholz
Bemerkungen S 24130/2010 DRC-GStBNr.: 2012-L/244