DRC - Datenbank, Ausgabe am 27.03.2017 20:29

Name Simply Wonderful Golden Carlotta
ZB-Nr. 1536373
gew. am 25.7.2013
Geschlecht Hündin
Eltern Ray of Sunshine's Finally Felicity Filou X 
Van Baalen's Golden Fiona
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
Nachkommen Nachkommen-Anzeige
HD/ED Hüften = A2 (rechts = A2, links = A2)
Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 02.03.15
ZZL vom 18.11.15
Zuchtwerte HD = 87 / HC = 95
Auflagen Ein Zuchtpartner muss eine über den Wesenstest hinausgehende Prüfung nachweisen.
Titel/Prüfungen WT
Besitzer Carsten Michonek
Faaborgweg 30
24376 Kappeln
Tel. 04642/82816
E-Mail cmichonek@online.de
Homepage http://www.golden-pearls-of-baltic-sea.de
Foto-Anzeige
Züchter Regina Glindemann
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Risthöhe 52 cm
Formwert v
21 Monate, fröhliche etwas kleinere Hündin von vorzüglichem Typ, femininer Kopf mit sanftem Ausdruck, korrekte Halslänge und obere Linie und angesetzte und getragene Rute, ausgeprägte Vorbrust, tiefer breiter Brustkorb, kurze kompakte Lenden, etwas kurzer Oberarm, Hinterhand vorzüglich gewinkelt, gerade gestellte Läufe, geschlossene Pfoten, schönes cremefarbenes leicht gewelltes Haarkleid, flüssiges Gangwerk, etwas lose Ellenbogen. Schussfest!

Richter: Scholz
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 27 Monate alte Golden Hündin zeigt ausgeglichenes Temperament und ruhiges Bewegungsverhalten. Sie interessiert sich hauptsächlich für Mäuselöcher.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie ist sehr ausdauernd in der Verfolgung ihrer Ziele, ihre Aufmerksamkeit gilt fast nur den Mäusen, sie ist im 1. Teil des Tests unerschrocken, im Parcours mehr oder weniger.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Beuteverhalten und Tragen sind sehr gut erkennbar. Zutragen möchte sie heute nicht.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung ist sehr vertrauensvoll, ihre Unterordnungsbereitschaft zeigt sie in den Situationen, die für sie unangenehm sind.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist sie sicher, am Anfang uninteressiert, aber beim Parcours sucht sie dann gern Kontakt und Hilfe. In der Seitenlage ordnet sie sich widerstrebend unter. Der Kreis belastet sie ein wenig.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Die akustischen Reize sieht sie sich zum Teil allein, zum Teil mit Führer an. Bei den optischen Reizen ist sie unsicher ausweichend, lässt sich heranführen.Hier gerät sie an ihre Grenzen.

Schussfestigkeit:
Sie ist schussfest.

Bemerkungen:
Eine im allgemeinen sehr eigenständige Hündin, die in Grenzsituationen dann gern auf die vertrauensvolle Bindung zu Herrechen zurückgreift.

Richter: Lamm
Bemerkungen GRC 13/0614